Tasche selber machen aus Planenstoff - Innenansicht

Tasche selber machen aus Planenstoff

Umhängetasche aus Planstoff oder Wachstuch

Als Frau kann man ja nie genug Taschen haben. Deswegen ist mal wieder selber machen angesagt und wenn man mit Kindern unterwegs ist, ist eine Umhängetasche bei der man die Hände frei hat am praktischsten.

Tasche selber machen aus Planenstoff
Tasche selber machen aus Planenstoff

Da ich vor kurzem einen alte Tasche ausgeschlachtet habe lagen Schultergurt und Reißverschluss schon parat. Aus einem strapazierfähigen Wachstuch und derbem Deko-Stoff habe jeweils ein Beutelchen genäht.

Tasche selber machen aus Planenstoff - Innenansicht
Tasche selber machen aus Planenstoff – Innenansicht

Innen habe ich noch eine ganz einfache Einstecktasche angebracht und beide Teile mit dem Reißverschluss vernäht. Den Praxistest hat die Tasche schon überstanden: Sehr geräumig, nahezu wasserdicht und individuell.

Woher man ein solches Wachstuch bekommt? Mein Geheimtipp: Schaut doch mal bei den Tischdecken. In machen Geschäften gibt es echt lustige Muster und teilweise kosten die auch nur ein paar Euro. Schon hat man eine ausgefallene, selbst gemachte Tasche für alle Lebenslagen.

Gute Auswahl an Dekostoffen gibt es auch bei IKEA. Da lohnt sich auf jeden Fall mal ein Blick, wenn ihr das nächste Mal da seid.

Viel Spaß beim selber versuchen. Eure Feemona