Lego Duplo Baustelle

Lego Duplo als Spielzeug für kreative Kinder

Kreatives Spielzeug für kleine Kinder zu Weihnachten

Lego Duplo Logo
Lego Duplo Logo

Lange haben wir uns Gedanken gemacht, was wir unserem kleinen König zu Weihnachten schenken. Die Zeit rennt und wir haben wenig Zeit um Stundenlang durch die großen Einkaufzentren zu rennen. Zumal man gerade vor Weihnachten absolut erschlagen wird von den Angeboten und den überfüllten Geschäften.

Ein guter Plan musste also her. Da unser kleiner gerade sehr viel mit kleinen Lego Duplo Figuren spielt, die er im letzten halben Jahr geschenkt bekommen hat, war uns bald schon klar, dass es etwas in diese Richtung sein sollte. Nur was? Selbst beim Lego für die kleinsten ist die Auswahl unglaublich. Ob Bauernhof, Baustelle, Polizeistation oder Feuerwehr. Zoo oder Flugzeug. Motorrad oder Rennauto.

Die Entscheidung viel dann in den letzten Tagen… Es sollte der Bagger werden, denn das ist auch gerade sein Lieblingswort. Keine Baustelle an der wir vorbeikommen, an der wir nicht einige Minuten stehen bleiben müssen, bis der kleine mit seinen „Uiiiiiiiij“ und „Daaaaa“ fertig ist. Natürlich immer fleißig untermalt von „Bagger“ und „Ooooooh“.

Der Bagger scheint leider schon ausverkauft zu sein. Jedenfalls gibt es ihn kaum noch. Weder in Online-Shops noch in einschlägigen Geschäften in der Umgebung. Da er schon 2008 auf den Markt kam, denke ich mal, dass er nicht mehr produziert wird. Zum Glück gibt es ja eBay. Vielleicht bekommen wir ihn ja da noch.

Da die Verfügbarkeit für unser Wunsch-Geschenk leider nicht gegeben war, musste noch eine Alternative aus dem Hut gezaubert werden. Zum Glück gibt es ja das Internet. Also einfach mal drauf los-googlen und schauen, was bei rauskommt.

Wir tingelten also von Preissuchmaschine zu Preissuchmaschine und suchten uns die Finger wund bis wir dann ein tolles Angebot gefunden haben.

Die Lego Duplo Baustelle für kleine Bauarbeiter und Baggerfahrer.

Lego Duplo Baustelle
Lego Duplo Baustelle Bild-Quelle: duplo.lego.com

Es verbindet die Vorlieben des kleinen und schont zusätzlich noch unseren Geldbeutel. So eine Preissuchmaschine ist schon echt eine tolle Erfindung. Einfach von zu Hause aus Preise vergleichen, ohne sich den ganzen Weihnachtsstress anzutun. Dann haben wir noch einen netten Online-Shop gefunden, der uns das Ding auch direkt nach Hause schickt.

Ich hoffe doch sehr, dass es dem kleinen gefallen wird. Aber wir haben ja alle mal mit Lego angefangen unsere Kreativität zu fördern, oder? Mein Mann jedenfalls ist immer ganz entzückt, wenn ich einen neuen Lego-Katalog mitbringe, bzw. wenn wir im Internet schauen, was es gerade so gibt in dem Bereich. Da wird man ja fast neidisch, wenn man mal schaut was es heutzutage für wirklich schöne Spiel-Ideen gibt.

Ich denke mit einer Baustelle für kleine Jungs, kann man eigentlich nichts falsch machen.

Lego Duplo macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch Denkstruktur und Kreativität. Außerdem kann man sich stundenlang damit beschäftigen, ohne dass es langweilig wird. Es gibt passende Bausätze selbst für die kleinsten. Ab dem 18. Monat ist es allerdings erst wirklich empfehlenswert. Vorher landet es eh nur im Mund und danach in irgendeiner Ecke.

Für eine Grundausstattung braucht man nicht viel. Einen großen Eimer mit allen möglichen Steinen gibt es schon für wenige Euro bei eBay oder mal im Angebot. Dazu noch eine große Grundplatte und den Baukünsten sind keine Grenzen mehr gesetzt. Die tollen Spiel-Sets, wie Fahrzeuge und Häuser aus allen Bereichen, erweitern das spielen logisch und realitätsnah.

Was sagt ihr dazu? Ist Lego wirklich ein Spielzeug, dass die Kreativität fördert? Oder sind es für euch nur bunte teure Plastik-Klötze? Ich freue mich schon sehr auf eure Kommentare.

Schöne Adventszeit wünscht @Feemona