Anleitungen - Schnittmuster - Vorlagen zum selber nähen - Teaser

Anleitungen – Schnittmuster – Vorlagen zum selber nähen

Kindersachen ganz einfach selber machen

Anleitungen - Schnittmuster - Vorlagen zum selber nähen
Anleitungen - Schnittmuster - Vorlagen zum selber machen und nach nähen

Kindersachen sind oft sehr teuer und nicht selten sieht man die Kleinen auf dem Spielplatz mit identischen Sachen der großen Modeketten. Möchte man keine Kinderkleidung von der Stange, die trotzdem noch bezahlbar ist, so ist selber machen die beste Lösung.

Durch die Wahl der Farbe bzw. des Stoffes entstehen so individuelle Sachen, welche die Persönlichkeit des Kindes unterstreichen und die garantiert kein zweites Kind hat.

Damit aus der kreativen Arbeit auch ein neues Lieblingstück wird, sollten im Vorfeld allerdings einige Dinge beachtet werden:

  • Um ein Einlaufen des Kleidungsstückes zu vermeiden, sollten die Stoffe vor dem Nähen gewaschen und eventuell sogar im Trockener getrocknet werden. So hat der Stoff schon seine endgültige Größe und es werden gleichzeitig hautreizende Substanzen reduziert, die durch das Färben des Stoffes eventuell enthaltende sein können.
  • Vor dem Zuschneiden des Stoffes sollte auf eine glatte und faltenfreie Oberfläche geachtet werden. Soweit es möglich ist, bügelt man den Stoff vorher (evtl. mit einem feuchten Tuch).
  • Bei elastischen Stoffen, oder Stoffen mit Muster muss unbedingt auf die Richtung geachtet werden. Um die Bewegungsfreiheut des Kindes nicht einzuschränken, sollten elastische Stoffe immer in der Breite dehnbar sein. Bei der Wahl des Stiches, sollte ein dehnbarer Stich (Zickzack-Stich) gewählt werden, so dass die Naht unter Spannung nicht aufreißen kann.

In der neuen Kategorie Anleitungen – Schnittmuster – Vorlagen“ werdet ihr in Zukunft viele tolle Anleitungen inklusive selbst erstellten Schnittmustern zum selber machen finden. Also schaut ab und zu mal wieder dort vorbei.

Den Anfang wird übrigens noch diese Woche eine Anleitung für eine selbst genähte Pumphose machen. Nachmachen lohnt sich! 😀

 

Viel Spaß beim nachbasteln wünscht euch

Eure @Feemona